Wir erklären Suchtprävention zur Chefsache

In unse­ren Semi­na­ren, Trai­nings, Work­shops, Coa­chings, Bera­tun­gen, Vor­trä­gen und Publi­ka­tio­nen beleuch­ten wir die ver­schie­de­nen Ursa­chen, Hin­ter­grün­de und Aspek­te die­ser viel­schich­ti­gen Krank­heit hin­ter der sich stets ein Mensch in sei­ner jeweils indi­vi­du­el­len Lebens­si­tua­ti­on befin­det.

Pra­xis­na­he und zeit­ge­mäß zei­gen wir Wege auf, bre­chen Tabus und scheu­en uns nicht davor Klar­text zu reden.

Je nach Bedarf, leis­ten wir einen ganz indi­vi­du­el­len, maß­ge­schnei­der­ten und pra­xis­na­hen Sup­port in Ihrem Unter­neh­men.

Unkonventionell – nahbar – wirksam

  • Was ist eine Sucht und wie ent­steht sie?
  • Wor­in lie­gen die Ursa­chen einer Sucht­ent­ste­hung begrün­det?
  • Zah­len, Daten und Fak­ten, die auf­rüt­teln!
  • Lebens­ge­schich­ten, die nach­denk­lich machen!
  • Eine Such­ter­kran­kung ist schon lan­ge nicht mehr das, was nur „die Ande­ren“ betrifft!
  • Betrieb­li­che Sucht­prä­ven­ti­on ist ein wich­ti­ger Bestand­teil des betrieb­li­chen Gesund­heits­ma­nage­ments!
Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern